Neuer Firmwarebuild (experimental: 0.7.4~68) steht bereit

(FFGT Technik) #1

Firmware 0.7.4~68 ist rudimentär getestet und sollte keine großen Probleme mehr beinhalten.

Experimentierfreudige Freifunker werden gebeten, Neuinstallationen und Updates mit dieser Version durchzuführen und die Erfahrungen als Antwort auf diesen Beitrag zu melden.
Knoten, die den »experimental«-Branch für das automatische Firmwareupdate selektiert haben, werden sich in Kürze automatisch auf 0.7.4~68 aktualisieren.

Erstellte Firmwares:

-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-buffalo-wzr-hp-ag300h.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-buffalo-wzr-hp-ag300h-wzr-600dhp.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-buffalo-wzr-hp-g450h.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.6M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-d-link-dir-505-rev-a1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.7M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-d-link-dir-615-rev-c1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 4.1M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-d-link-dir-825-rev-b1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-gl-inet-6408a-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  16M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-gl-inet-6416a-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-linksys-wrt160nl.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-netgear-wndr3700.img
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-netgear-wndr3700v2.img
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-netgear-wndr3800.img
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-netgear-wndrmacv2.img
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  16M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-archer-c5-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  16M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-archer-c7-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe210-v1.0.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe210-v1.1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe220-v1.0.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe220-v1.1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe510-v1.0.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe510-v1.1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe520-v1.0.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.4M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-cpe520-v1.1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3020-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3040-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3040-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3220-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3220-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3420-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-mr3420-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa701n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa701n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa750re-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa801n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa801n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa830re-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa830re-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa850re-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa860re-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa901n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wa901n-nd-v3.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wdr3500-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wdr3600-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wdr4300-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  16M May 14 02:43 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wdr4900-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr1043n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr1043n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr1043n-nd-v3.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr2543n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr703n-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr710n-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr740n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr740n-nd-v3.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr740n-nd-v4.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr740n-nd-v5.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr741n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr741n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr741n-nd-v4.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:38 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr741n-nd-v5.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr743n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr743n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v10.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v11.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v3.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v5.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v7.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v8.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr841n-nd-v9.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr842n-nd-v1.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 7.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr842n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr941n-nd-v2.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr941n-nd-v3.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr941n-nd-v4.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.8M May 14 02:39 gluon-ffgt-0.7.4~68-tp-link-tl-wr941n-nd-v5.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-bullet-m.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-loco-m.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-loco-m-xw.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-nanostation-m.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-nanostation-m-xw.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-picostation-m.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-rocket-m.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-unifiap-outdoor.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.7M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-unifi-ap-pro.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 3.3M May 14 02:40 gluon-ffgt-0.7.4~68-ubiquiti-unifi.bin
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 4.9M May 14 02:52 gluon-ffgt-0.7.4~68-x86-generic.img.gz
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins 4.1M May 14 02:46 gluon-ffgt-0.7.4~68-x86-kvm.img.gz
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  16M May 14 02:52 gluon-ffgt-0.7.4~68-x86-virtualbox.vdi
-rw-r--r-- 1 jenkins jenkins  13M May 14 02:52 gluon-ffgt-0.7.4~68-x86-vmware.vmdk

Unsere Firmware-Seite [1] wird sich binnen 15 Minuten aktualisieren.

[1] http://firmware.4830.org/

0 Likes

(outlawx) #2

Moinsen,

habe gestern im Müritz-Bereich noch einen Testknoten aufgestellt, mit stable und den Zweig auf experimentell gestellt.
Es haben sich alle Knoten mit VPN erfolgreich aktualisiert :smile:
Einzig der Mesh-on-LAN <->Mesh-on-WAN Knoten hat es nicht geschafft, konkret dieser hier http://[2001:bf7:170:0:16cc:20ff:fe4f:c3cb]/cgi-bin/status
Der Knoten sollte tun, hat kein IPv4. IPv6 klappt aber problemlos. Autoupdater -f liefert

Connecting to firmware.ipv6.4830.org ([2001:bf7:1310::5747]:80) wget: can't connect to remote host: Network is unreachable There seems to have gone something wrong downloading the manifest from http://firmware.ipv6.4830.org/experimental/sysupgrade Connecting to firmware.ipv4.4830.org (193.26.120.20:80) wget: can't connect to remote host (193.26.120.20): Network is unreachable There seems to have gone something wrong downloading the manifest from http://firmware.ipv4.4830.org/experimental/sysupgrade No usable mirror found.
Wahrscheinlich habe ich da irgendwas falsch gemacht, oder?

Schönes Pfingstfest allen, ich bin jetzt am Wasser, arbeiten :sunglasses:

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #3

Nö, da klemmt was in der Verbindung Müritz <> KreisGT; im Kreis GT verzichten wir zur Zeit auf public v6, und 2001:bf7:1310::5747 ist eine IP aus dem dem Wahlkreis 131, Gütersloh, zugewiesenem Bereich des Fördervereins freie Netzwerke e. V.

Eigentlich sollte da wechselseitig eine direkte Route exisitieren, aber offensichtlich ist dem nicht so. Laß’ den Knoten bitte mal so, dann kann ich daran sehen, ob das Problem behoben wurde.

0 Likes

(Thomas Hollenbeck) #4

Guten Morgen

Habe die Firmware gerade bei meinen zwei Knoten in Wiedenbrück getestet

VPN Mesh <-> 33378-freifunk-a42bb0f43a87 <-> MeshWLAN <-> 33378-freifunk-e894f67835d0

  • Es gab auf beiden Knoten keine IPv4 Adresse (v6 funktionierte, Zugriff innerhalb des Freifunknetzes auf andere Knoten war möglich). Ich habe den “33378-freifunk-a42bb0f43a87” neugestartet. Anschließend gab es IPv4 Adressen auf beiden APs (Ich habe explizit mit ipconfig /release … /renew neue angefordert). Da scheind irgend etwas beim VPN noch gehakt zu haben.

  • 33378-freifunk-e894f67835d0 hat während seiner kompletten Trennung vom Freifunknetz sich als Offline angezeigt. Das funktioniert.

Ideen:

  • Zu Testzwecken ist es hiflreich wenn man sich direkt mit einen AP verbinden kann. Hierzu müsste Parallel zur Freifunk SSID eine für den AP ausgestrahlt werden. So könnte man Verbindungsprobleme scheller ausprobieren, ohne direkt per Kabel sich mit den AP zu verbinden.

  • Von der Status Seite 10.255.0.1 einen Link direkt zum AP auf der Map.

(In Druffel konnte ich die beiden APs noch nicht testen. Ich muss mal schauen ob ich das heute noch vor Ort schaffe)

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #5

Habe die Firmware gerade bei meinen zwei Knoten in Wiedenbrück getestet

VPN Mesh <-> 33378-freifunk-a42bb0f43a87 <-> MeshWLAN <->
33378-freifunk-e894f67835d0

Es gab auf beiden Knoten keine IPv4 Adresse (v6 funktionierte, Zugriff
innerhalb des Freifunknetzes auf andere Knoten war möglich). Ich habe den
"33378-freifunk-a42bb0f43a87" neugestartet. Anschließend gab es IPv4
Adressen auf beiden APs (Ich habe explizit mit ipconfig /release … /renew
neue angefordert). Da scheind irgend etwas beim VPN noch gehakt zu haben.

Hmm. Das SSID-Umbenennen-Feature basiert auf der Verbindungsqualität zum
Gateway (heißt: es muß mind. ein GW erreicht werden und dies mit einem Wert
von X); insofern sollte eine Verbindung ins Mesh existiert haben. Sprich:
eigentlich sollte dieses Feature genau diesen Fall abfangen. Gibt zwar
derzeit keinen Versuch, das Problem (fehlende oder fehlerhafte Verbindung
ins Mesh) zu beheben, aber immerhin sollten keine Clients mehr fehlgeleitet
werden, sich dahin zu verbinden.

33378-freifunk-e894f67835d0 hat während seiner kompletten Trennung vom
Freifunknetz sich als Offline angezeigt. Das funktioniert.

Komisch, s. o.

Ideen:

  • Zu Testzwecken ist es hiflreich wenn man sich direkt mit einen AP
    verbinden kann. Hierzu müsste Parallel zur Freifunk SSID eine für den AP
    ausgestrahlt werden. So könnte man Verbindungsprobleme scheller
    ausprobieren, ohne direkt per Kabel sich mit den AP zu verbinden.

Verbindung war bislang generell möglich, wenn man auf statische
Adressvergabe stellt (oder dem OS schon eine v6-IP reichte). Mit dem
Offline-SSID-Feature geht das nicht mehr, da der Offline-AP quasi virtuell
ist (hängt auf dem Gerät nix dahinter), IIRC. Hmm.

Von der Status Seite 10.255.0.1 einen Link direkt zum AP auf der Map.

Das müßte machbar sein.

Frohe Pfingsten!

0 Likes

(Thomas Hollenbeck) #6

Die Verbindung zum Freifunknetz war ja da. Ipv6 Aufruf meiner APS in Druffel per v6 war ja möglich. Es wollte nur keine DHCP Antwort durchkommen. Selbe Problem wie vor ein paar Monaten schon mal.
Ich habe es mit drei verschiedenen Clients per WLAN getestet.
Wenn ich das nächste mal das Problem habe versuche ich einmal per Wireshark mit zu schneiden.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #7

Ja, das wäre hilfreich.

Nur zur Erinnerung: DHCPv4 kommt vom Gateway (gesteuert über batman_adv anhand der erreichbaren batman-Gateways); IPv6 (ULA) hingegen vergibt jeder Knoten (da durch MAC-Übernahme in v6-IP Eineindeutigkeit gegeben ist) per RA (Route Advertisement). Public IPv6 käme wiederum von den Gateways, ist derzeit im Kreis GT aber deaktiviert.

0 Likes

(Thomas Hollenbeck) #8

Hi Kai,

kurze Info, auf den anderen beiden APs in Druffel die mit der experimentellen laufen bekomme ich seite heute auch wieder eine IP, ohne das ich sie neugestartet habe. War die letzten Tage nicht zu einem Wireshark mitschnitt gekommen. Wie schon oben geschrieben, sobald das bei mir zu Hause noch einmal auftritt werde ich direkt einmal ein Mitschnitt anfertigen.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #9

Gestern Mittag kamen Meldungen an, leider doch arg zeitversetzt, bei unserer support-Mailadresse an; Zitate:

  • “keine IP seitens Freifunk trotz Neustart aller Geräte”
  • “… in Halle kein Freifunk mehr möglich seit Pfingsten”
  • “… in Harsewinkel kein Freifunk seit ca. 1 Woche”
  • “bei mir funktioniert auch schon seit ca. 1 Woche nicht”

Später kam noch eine weitere Meldung: “Hab den Router mal an andere Stelle gebaut und krieg nun keine Verbindung mehr hin.Lt. Standortliste ist er zwar da und wird auch im Smartphone, Tablet etc. angezeigt, aber der versuch eine IP Adresse zu beziehen läuft ins Leere.”

In Zukunft: solche und ähnliche Probleme frühzeitig melden! Dazu wurde die Kategorie »Störungsmeldungen« hier im Forum angelegt.

Anyway: Ein Blick ins Monitoring zeigte gestern dann, daß auf gw01 kein dhcrelay-Prozeß mehr lief. Diese Meldung ist offensichtlich übersehen worden. Nach Neustart des dhcrelay-Dienstes klappte es, auch den Rückmeldungen nach, auch wieder mit den IP-Adressen.

Sorry for that, immerhin hat das Monitoring aufgepaßt — nur die Humanoiden mal wieder nicht :-/

Leider gab’s noch keine zündende Idee, wie man den Alarmierungsstand ins Dashboard (http://dash.4830.org:3030/4830) reinbekommt. Tendentiell ist leider immer was »nicht-grün«, d. h. ohne technischen Background oder Erklärungen ist die Information nur von geringem Wert.

0 Likes

(Cord) #10

Dieser Hinweis gehört aber auch nicht ins Firmware-bau-Thema, oder?

Im Dashboard selber gibt es noch die milf und möglicherweise weitere veraltete Systeme?

Bezüglich Monitoring vs Humanoide: Gibt es denn die Möglichkeit zur Alarmierung? Mail, SMS, Messenger? Dann sollte man doch mal die uid 0 Inhaber damit belästigen.

0 Likes

Ways of working
(Thomas Hollenbeck) #11

Schöne Kombination wenn so etwas direkt nach einem Firmwareupdate auftaucht :frowning:
Da sucht jeder erst einmal an der falschen stelle.

1 Like

(Kai 'wusel' Siering) geschlossen, #12

Dieses Thema wurde automatisch 4 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.

0 Likes