Gütersloher Freifunk-Treffen 2023.01

Originally published at: Gütersloher Freifunk-Treffen 2023.01 – Freifunk Kreis GT

Wir beginnen das Jahr 2023 mit einem etwas besonderen Treffen: aufgrund anstehender Weichenstellungen sollte die Veranstaltung primär persönlich, im Klimabüro Gütersloh, stattfinden — wir werden das Treffen aber auch wieder nach Jitsi spiegeln (https://meet.4830.org/FFGT2023).
 

Tagesordnung siehe Forum; geplant:

  1. Reales und virtuelles Anstoßen auf 2023
     
  2. Personelle Neuaufstellung
     
  3. Umgang mit dem Ende für viele Knoten (Gluon v2022.1, Geräte mit unter 8 MB Flash oder 64 MB RAM)
     
  4. Statusupdate/Infos zu:
     
    • Netzstatus
       
    • Tätigkeiten 4830.org e. V., insbes. Zusammenarbeit mit der Politik und Kommunen
  5. Sonstiges

Moin,

frühzeitige Einladung dieses Mal :wink: Wäre toll, wenn möglichst viele es am 9.1.2023 um 20 Uhr mindestens an den Rechner, optimalerweise ins Klimabüro, schaffen könnten.

Und weil niemand überfahren werden soll, zwei, drei Worte noch:

Nein, ich zieh’ nicht weg (noch jedenfalls nicht) oder kehre FFGT den Rücken :wink:

Aber nach sieben Jahren der Karotte vor der Nase, möchte ich eine ausgedehnte Zeit lang mit weder der Verwaltung noch der Politik der Stadt Gütersloh etwas zu tun haben müssen.

Für mich ist das ein totes Pferd — aber vielleicht liegt das ja auch nur am Reiter, und das Roß ist eigentlich gutmütig und handzahm, wenn man es anders angeht?

Andererseits ist Freifunk ja ein Mitmach- und Selbstmachnetz und für nichts benötigt die Verwaltung unsere aktive Mitarbeit …

Kurzum: möglichst viele sollten sich mal austauschen über das, was wir in Gütersloh uns wünschten und gerne noch umsetzen wollen würden.

Anderes Thema, »die 841er«:

Da »isch’ over« jetzt endgültig, die Geräte sind in OpenWrt rausgeflogen und somit funkender Elektroschrott — haben wir lange angekündigt, aber wie damit nun kommunikativ umgehen?

1 Like

Moin,

wer schafft’s denn morgen ins Klimabüro? Reminder:

Danke & Ciao,
-kai

Ich kann weder vor Ort noch virtuell, da ich noch einen anderen Termin habe.

Ich komme ins Klimabüro

1 Like

ACK.

Generelle Frage: ist der zweite Montag des Monats noch zweckdienlich? @kurt kann AFAIR regelmäßig nicht, @Thomas schein’s auch häufig nicht, wie sieht’s bei anderen – insbesondere @Cord, @Echo, @igami – aus? Neues Jahr, da könnte man ja was ändern :wink:

Der Wochentag ist mir relativ egal. Leider werde ich es auf absehbare Zeit nicht schaffen vor Ort dabei zu sein ¯\(ツ)
Heute bin ich vermutlich dabei.

Neues Jahr, neue Tools :wink:

Es wäre schön, wenn sich jemand finden würde, der die Ergebnisse im CryptPad festhält — in der Vergangenheit hat das mit »meiner einer schreibt noch 'ne Zusammenfassung« mal mehr, oft aber eher weniger, funktioniert … Grundidee wäre, das Ergebnis aus dem Pad kurzfristig jeweils an den Forenbeitrag zu hängen (als Export, nicht als Link).

Comments?

Vor Ort ist ja die Ausnahme; wenn’s bei 1 bis 2 Hanseln im Klimabüro bleibt, würde ich den Slot im KB wieder aufgeben und das Treffen aus der heimischen Greencorner fahren …

Hallo! Du (Kai ‚wusel‘ Siering via Freifunk Kreis GT) hast geschrieben:

Generelle Frage: ist der zweite Montag des Monats noch zweckdienlich? @kurt
kann AFAIR regelmäßig nicht, @Thomas schein’s auch häufig
nicht, wie sieht’s bei anderen – insbesondere @Cord, @Echo, @igami
– aus? Neues Jahr, da könnte man ja was ändern :wink:

Montag kollidiert manchmal mit meinem (anderen) Verein, wobei ich nicht
weiss ob sich das in naher Zukunft ändert.

Also keine belastbare Präferenz bei mir ausser nicht 4.Montag.

Cord

Und vermutlich auch nicht letzter Freitag im Monat? :beers: :wink:

Ich hätte auch nichts gegen z. B. Mittwoch einzuwenden, da ist in GT zumindest weniger geschlossen :wink:

Ich muss meine Präsenz heute doch absagen, mein Fahrrad hat einen Platten

Ich meine ggf. auch — ich habe mir wohl gerade ein Problem in der Firma eingetreten :frowning:

ACHTUNG, @echo, @cord insbesondere: ich kann heute nicht ins Klimabüro kommen, weil:

Daher leider heute doch nur online (kann mich dazu mind. kurz ausklinken).

@igami, @kurt meinte, Du kannst Du die Heizung auch fernbedienen? Dann bitte ausschalten.

erledigt

2 Likes

Und hier noch schnell die Mitschrift via Pad:

FFGT-Treffen, 2023-01-09

Mitschrift:

  1. Reales und virtuelles Anstoßen auf 2023

    • Anwesend: Kai, Cord, René, Michael
  2. Personelle Neuaufstellung

    • Siehe auch Forumsbeitrag: Kai mag erst mal nicht mehr mit der Stadt arbeiten, da zu viel hin und her; seit 5 Jahren nur Aufwand, kein Erfolg

    • Wollen wir noch weiter mit der Stadt zusammenarbeiten? Eigentlich ja, aber nur, wenn konkret etwas passiert

    • Ab Januar soll, lt. Rückmeldung aus Fraktionen, die Unterkunft in Niehorst ausgebaut werden, später im Jahr auch im Hopfenweg; Protokolle des APBI liegen Mitte Dezember ab September noch nicht vor …

  3. Umgang mit dem Ende für viele Knoten (Gluon v2022.1, Geräte mit unter 8 MB Flash oder 64 MB RAM), Plan für FFGT/4830.org:

    • „eol“.freifunk-kreisgt.de SSID ausstrahlen anstelle von freifunk? Wohl wenig erfolgversperchend, „bekommt keiner mit“/„SSID als URL kennt niemand“

    • „Captive Portal“? https://de.wikipedia.org/wiki/Captive_Portal

    • Welche „Austauschgeräte“ sind zu empfehlen? Aktuell alles 90 € +

  4. Updates zu:

    • Netzstatus:

      • Ausbau Berlin ongoing zusammen mit FF Lippe (auf drei zusammenbetriebe Systeme, in Frankfurt/Main dann zwei)
    • Tätigkeiten: Siehe u. a. Blogbeitrag und Punkt 2 …

  5. Sonstiges

 

Vielen Dank an Protokolix aka Michael :wink:

2 Likes