Wer war denn dort fleißig

und hat das HolidayInnExpress wieder an das Netz bekommen? Chapeau! :slight_smile:

Noch nicht wirklich. Rathaus mesht ja nicht und ist auch drüben zu schwach, brücke z. Zt. via 1&1-E-Netz, aber auch der Link mau. Knoten scheinen bis auf die 1 nur zu meshen, und die 1 hat sich das Update noch nicht gezogen. Und nun beginnt es zu regnen und ich breche ab … [Edit: 2 von 5 haben das Update. Halt die 1 noch nicht, die wäre interessant.]

Ich hatte so eine Ahnung. :slight_smile: Doch richtig getippt, nur blöd das mit dem Regen. :frowning:

1 Like

3 von 5! :slight_smile:

4 von 5! Es bleibt spannend. :wink:

Ich sehe nur #2 und #3 mit neuer FW? Aber solange ffgt_HolidayInnExpress die neue FW nicht hat, wird’s eh’ nüscht.

2; 3; 4 und 5 haben jetzt 0.7.4~118_gut.

Juhu, 1. auch. Jetzt hast du 5 komplett. :slight_smile:

ACK, Alfred war wieder zu lahm :slight_smile:

So, wenn die 1 jetzt VPN starten würde …

… was sie nicht tut. Schade. Sollte nun 0.5er MAC auf dem WAN haben, also wie vor dem Update letztes Jahr. Vielleicht haben sie’s gänzlich abgeklemmt? Sollte man mal hinterfragen, wäre ein schöner Standort (Dach) …

Gut, immerhin strahlen die meshlosen APs nun nur noch ‘FF_OFFLINE_xxxxxxxx’ aus, wenn ich gleich einpacke, das war Sekundärziel.

Schade, aber trotzdem danke für den Einsatz! Ich stelle mir gerade vor, wie du mit Warnblinker mitten auf der Friedrich-Ebert-Str. stehst. :slight_smile: :slight_smile:

Ach so, Du meinst darum …

Nee, keine Angst; die automatische Geolokalisierung auf Basis von WLAN hat da sich etwas vertan :wink: War mehr so direkt hinter der Kreuzung Berliner am rechten Seitenstreifen :wink:

Tja, schade, aber Versuch’ macht kluch’; zumindest senden die toten APs kein totes Freifunk-Signal mehr aus.

2 Likes