(TNG) Keine Verbindung zum Internet (3)

(Leonardo Camacho) #1

Hallo zusammen,
Erstmals alles Gute in 2020! Seit dieser Woche habe ich das interessante Phänomen, dass einige Internet-Seiten (zB sueddeutsche.de) normal ansprechbar sind, während bei anderen (zB faz.net) die Meldung kommt “Safari konnte die Seite nicht öffnen, weil der Server nicht gefunden wurde”. Woran kann das liegen?
Danke & Gruss

0 Likes

(René) #2

Hi Leonardo,
danke. Dito :slight_smile:
Betrifft das Problem nur einen Knoten oder konntest du das Problem auch an anderen Orten beobachten.
Wir hatten vor ein paar Tagen Probleme mit der Namensauflösung.
Das von dir beobachtete Verhalten könnte auf ein Caching der DNS Abfragen auf dem Client und einem Problem bei der Abfrage unbekannter Adressen hin deuten.

Ist das Problem zufällig in der Zwischenzeit nicht mehr aktuell?

0 Likes

(Leonardo Camacho) #3

Hi René,
Das Problem besteht weiterhin. Zu Deinen Fragen: Ich nutze den Freifunk nur von der Münsterstr. aus und wähle Knoten nicht bewusst aus.
Viele Grüsse,
Leonardo

0 Likes

(Michael) #4

Ich hatte heute das gleiche Problem beim Knoten in der Weberei.
Nachdem ich den DNS Server manuell geändert habe hat es funktioniert.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #5

Ich habe den DNS für Legacy nun auf 1.1.1.1 und 9.9.9.9 gesetzt.

@Leonardo_camacho nutzt die Knoten bei uns im Büro, die alle im Testnetz (L2TP) sind => ganz anderes Thema.

0 Likes

(Leonardo Camacho) #6

Hallo zusammen, habe einige Nachrichten von verschiedenen Teilnehmern hierzu gesehen - das Problem besteht bei mir auf jeden Fall weiterhin,
Viele Grüsse, Leonardo

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #7

Wie gesagt, das Netz mit der Kennung “l2tp.KreisGT.freifunk.net” ist ein Testnetz und derzeit im Umbruch. Es wird eher weniger denn mehr laufen für noch die nächsten 1-2 Wochen.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #8

TNG ist derzeit platt, nachdem der Rollout zu defektem Tunneldigger geführt hat :frowning:

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #9

Sollte wieder tun, zumindest sehe ich Tunnel auf den GWs. Aber newmap.4830.org ist noch leer :frowning:

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #10

DNS-Thema habe ich auch eine Idee … Was fällt hier auf?

root@33332-4830-776a:~# nslookup firmware.ipv6.4830.org
Server:		127.0.0.1
Address:	127.0.0.1#53

*** Can't find firmware.ipv6.4830.org: No answer
*** Can't find firmware.ipv6.4830.org: No answer
root@33332-4830-776a:~# nslookup mail.4830.org
Server:		127.0.0.1
Address:	127.0.0.1#53

** server can't find mail.4830.org: NXDOMAIN
*** Can't find mail.4830.org: No answer
root@33332-4830-776a:~# nslookup mail.uu.org
Server:		127.0.0.1
Address:	127.0.0.1#53

Name:      mail.uu.org
Address 1: 192.251.226.42
Address 2: 193.26.120.42
Address 3: 2001:678:2c0:1::42
Address 4: 2a06:e881:260c:1::42

Genau:

root@l2tp-ham01 ~ # more /etc/bind/named.conf.ffnet 
# Ansible managed

# view for (broadcast-)domain domaene-01   
view "domaene-01" {
        match-clients {
                10.234.128.0/20;
                2001:bf7:1310:128::/64;
        };
	include "/etc/bind/named.conf.local";
	include "/etc/bind/named.conf.default-zones";
	zone "4830.org." {
		type master;
		file "/etc/bind/db.domaene-01.ffnet";
	};
};
[…]
0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #11

Das Problem ist gefixt, aber bei firmware.ipv6.4830.org meckert der nslookup noch, bei mail.4830.org nicht mehr. WTF?!

BTW, Gruß aus Köln :slight_smile:

0 Likes

(Leonardo Camacho) #12

Bei mir funktioniert alles wieder, danke!

1 Like

(René) #13

Danke Kai. Grüße aus München. Ich teste wenn ich wieder Zuhause bin.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #14

Böse Falle:

root@l2tp-ham01 ~ # birdc6 show route export backbone
BIRD 1.6.3 ready.
[…]
2a06:e881:1700::/44 unreachable [static_Gesamtnetzwerk 12:35:07] * (200)
[…]

Das ist etwas doof, das sorgt nämlich dafür, daß alle Adressen, die mit 2a06:e881:170* beginnen, unerreichbar sind — damit auch 2a06:e881:1700:1:400:c0ff:fefb:e216, der Updateserver :thinking:

Einmal feucht durch den Ansible-Code gewischt und ausgerollt sieht das nun besser aus. Und schon klappt’s mit dem Autoupdater:

root@33332-4830-776a:~# autoupdater
Retrieving manifest from http://firmware.ipv6.4830.org/tng/sysupgrade/tng.manifest ...
No new firmware available.

Kurzum: TNG sollte nun wieder tun.

Danke für die Rückmeldung.

0 Likes

(system) geschlossen, #15

Dieses Thema wurde automatisch 10 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.

0 Likes