Probleme mit FritzBox4020

(Stephan) #1

Hallo zusammen,
Ich wollte bei mir zu Hause ein Gäste-WLAN einrichten. Was liegt da näher, als es direkt über Freifunk abzubilden. Also habe ich mir, wie bei euch auch vorgeschlagen, eine FritzBox 4020 angeschafft.

Ich habe mir dann die Stable Firmware von hier (http://firmware.4830.org/) runtergeladen und mit der Anleitung unter http://fritzfla.sh geflashed. Dies hat laut Rückgabe auch funktioniert und die FritzBox hat sich rebootet. Leider kann ich sie danach nicht wie beschrieben unter 192.168.1.1 erreichen (Ich habe es mit DHCP und fester IP in dem Subnetz probiert).

Also habe ich das ganze noch einmal mit der Testing Firmware ausprobiert. Leider mit dem gleichen Ergebnis.

Ich komme leider nicht weiter. Ist es normal, dass die Power-LED die ganze Zeit blinkt und die WLAN-LED nicht angeht?

Wäre super, wenn mir jemand helfen könnte :wink:

Gruß,
Stephan

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #2

Kurz, zwischen Tür und Angel: https://freifunk-kreisgt.de/anleitungen/anleitung-ffgt-firmware-0-7-x-erstmalig-konfigurieren-config-mode/

fritzfla.sh beschreibt generisches Gluon, wir nutzen eine bequemere Art der Grundkonfiguration.

0 Likes

(Michael Kliewe) #3

Nach dem Flashen + Neustarten holt sich das Freifunk-Gerät via DHCP eine IP aus dem vorhandenen Netzwerk. Du müsstest also in deiner vorhandenen “Haupt-Fritzbox”, auf der der DHCP-Server läuft, nachgucken, welche IP sich die Freifunk-4020 geholt hat. Unter der IP kannst du dann das Config-Interface erreichen und das Gerät konfigurieren.

0 Likes

(René) #4

Und wenn alles nicht funktioniert, kannst du sie an Montag zum freifunk treffen mitbringen :wink:
Dann aber bitte mit Vorankündigung damit wir ggf. einen Rechner oder so mitbringen können.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #5

WAN (auch hier praktischerweise blau) irgendwo anschließen, wo’s 'ne IP(v4) per DHCP und Internetzugang gibt, dann setup.4830.org aufrufen … :slight_smile:

Ist sie das vielleicht?

0 Likes

(Stephan) #6

Vielen Dank für die schnellen antworten.
Ich konnte den Route jetzt erfolgreich in Betrieb nehmen.

:+1:

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #7

:+1:

Die Karte wird hoffentlich morgen gefixt …

0 Likes

(René) #8

Klasse dass es funktioniert hat.

0 Likes