Privates Wifi mit MAC-Filterung möglich?

(René) #1

Die IoT Geräte die ich gerade aufbaue sind mit Freifunk über Wifi verbunden. Wie auch sonst :grin:

Demnächst werden sie in einem Netzwerk betrieben das eine andere SSID hat und kein Passwort nutzt, sondern mit einer MAC Adressen Filterung arbeitet.
Meine Frage ist jetzt ob jemand weiss ob unsere FW ein solches Szenario abbilden kann. Also neben FF noch ein privates Wifi aufspannen das mit einer MAC Filterung arbeitet.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #2

Nicht out-of-the-box. Man müßte sowas per ebtables machen können, aber damit das was bringt, müßte jeder Deiner (privat-WLAN-) APs die identische Filterliste haben — viel Spaß, das ›zu Fuß‹ konsistent zu halten.

0 Likes

(René) #3

Alles klar. Danke für die Antwort. Dann überlege ich mir etwas anderes, bzw. muss meine Devices eben immer umhängen.
Oder ich nehmen mir einen FF Router mit :slight_smile:

0 Likes