Netzumbau (neue Gateways 1Q2024)

Orginaler Blog-Post: Netzumbau (neue Gateways 1Q2024) – Freifunk Kreis GT

Kein Aprilscherz: wir nehmen neue Gateways (auf z. T. neuen Systemen) in Betrieb, um Altlasten loszuwerden.

Infrastrukturtechnisch hat sich bei uns eine Menge getan – so kann der 4830.org e. V. mittlerweile je RZ-Standort ein dediziertes /24-IPv4-Netz nutzen –, nicht alles davon wurde auch für die 4830.org-Meshes bislang umgesetzt. Dies fangen wir nun ein und aktivieren – Mesh für Mesh – die neuen Gateways, welche Ältere ersetzen und zudem i. d. R. zusätzliche Bandbreite erschließen.

Technisch haben wir dies in der Firmware schon vorweggenommen: unsere Firmware nutzt das Muster „gXXmYY.4830.org“, also 4-6 Gateways – XX=01…06 – je Mesh – YY=01-99 –, alles über DNS-Einträge steuerbar.

Wir werden in den nächsten Wochen nach und nach die einzelnen Meshes auf die neuen Gateways umziehen, negative Effekte erwarten wir nicht.