Legacy: Massenausfall?

(Kai 'wusel' Siering) #1

Moin,

es sind seit Montag morgen etliche Knoten offline im fastd-Netz (Legacy). Da dies zeitgleich über viele Knoten geschah, vermute ich ein Routingproblem zw. einem/einigen Providern und uns — Telekom und Ex-Unitymedia tut.

Ideen, anyone?



0 Likes

(René) #2

Makerspace z.B. ist über Bitel angeschlossen meine ich. Haben wir aktive Knoten die über Bitel funktionieren?

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #3

Das paßt; zwei Knoten, die ich mal installiert habe, sind auch zeitgleich weg und waren damals zumindest über BItel angebunden. Hmmm …

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #4

Wie haben leider keine Zuordnug Knoten <> Anschluß.

33803-CheckPoint-967b, 33803-CheckPoint-ba4f habe ich Anfang des Jahres aufgebaut (am Beginn der Corona-Kacke), das war IIRC BItel.
33330-Stadt-Guetersloh-Berliner-Platz1, 33330-Stadt-Guetersloh-Berliner-Platz2 hängen an einem BITel-Anschluß der Stadt.
ffgt-Romain, ffgt-Romaina hatte ich vor ~5 Jahren installiert (der eine oder andere erinnert sich vielleicht noch an den rüstigen Rentner, der mit Hardware in der Hand in der Weberei auftauchte ;)), das war damals zumindest BITel.
33330-Esperanza-bbd2 habe ich damals installiert, ebenfalls BITel.

Jetzt wäre es interessant zu wissen, was den Zugriff aus dem BITel-Netz blockiert, z. B. “logread | tail -100” von einem betroffenen Knoten und ggf. traceroutes.

0 Likes

(René) #5

@igami weisst du ob im Space Bitel anliegt?

Wenn ja, können wir uns ja Morgen Abend auf einen Hefetee in der Weberei treffen.Oder gleich noch?

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #6

Wenn’s Dir paßt, gerne heute noch; u. a. ist auch der Offloader in der Bibliothek (33332-Stadtbibliothek) seit 31.08.2020, 9:37:35 offline, auch das war IIRC BITel, fällt mir gerade ein. Dann kann ich noch heute am Abend bzw in der Nacht nach dem Grund suchen, warum explizit BITel nimmer tut.

0 Likes

(Michael) #7

Ganz sicher bin ich mir nicht, aber ich meine schon, dass die BITEL haben.

0 Likes

(René) #8

Wir sind vor Ort und ich höre nur w… und wieso das denn.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #9

Erstmal vielen Dank, daß das kurzfristig geklappt hat.

Der Grund für die … Verwunderung war ein doppeltes what-the-firetruck, denn der Trace vom Knoten im Makerspace zeigte zwei Probleme:

root@33330-Makerspace-185e:~# gluon-wan traceroute fastd176.4830.org
traceroute      fastd176.4830.org
traceroute to fastd176.4830.org (192.251.226.176), 30 hops max, 38 byte packets
 1  192.168.0.1 (192.168.0.1)  0.309 ms  0.212 ms  0.204 ms
 2  fritz.box (192.168.179.1)  0.710 ms  0.575 ms  0.381 ms
 3  dsl-77-75-201-1.pool.bitel.net (77.75.201.1)  6.118 ms  6.328 ms  6.007 ms
 4  switch0.int.bitel.net (212.100.40.50)  6.394 ms  6.525 ms  6.487 ms
 5  185.48.244.116 (185.48.244.116)  5.721 ms  5.912 ms  5.793 ms
 6  185.48.244.138 (185.48.244.138)  12.261 ms  12.443 ms  12.121 ms
 7  *  *  *
 8  greven2.work.de (212.12.32.16)  23.723 ms  22.682 ms  20.607 ms
 9  hg2.gre.irz42.net (212.12.45.38)  19.313 ms  18.062 ms  18.275 ms
10  de2.as206946.net (193.26.120.91)  18.301 ms  18.081 ms  18.291 ms
11  de0.as206946.net (193.26.120.92)  36.435 ms !N  *  36.895 ms !N

Erstens lief der Datenverkehr zum 192.251.226er Netz von BITel statt über Plusserver über mein autonomes Netz — was es nicht sollte, da aus Sicht von BITel die Adressen so 3 statt nur 1 Teilnetz des Internets bis zum Ziel entfernt waren.

Zu allem Überfluß machte dann auch noch der »de0«-Router in meinem Netz Unsinn, denn anstatt das nun ins Freifunk-AS zu übergeben, meldete er »Netzwerk nicht erreichbar« zurück — WTF Nummer 2.

Ich habe das Problem temporär durch Verschlechterung der 192.251.226.0/24-Route durch das AS49745 kaschiert, nun nimmt auch BITel die Route über unser Freifunk-AS; warum bei BITel nicht der kürzere Weg über das Plusserver-AS greift, verstehe ich z. Zt. nicht …

root@33330-Makerspace-185e:~# gluon-wan traceroute fastd176.4830.org
traceroute	fastd176.4830.org
traceroute to fastd176.4830.org (192.251.226.176), 30 hops max, 38 byte packets
 1  192.168.0.1 (192.168.0.1)  0.292 ms  0.256 ms  0.209 ms
 2  fritz.box (192.168.179.1)  0.682 ms  0.495 ms  0.404 ms
 3  dsl-77-75-201-1.pool.bitel.net (77.75.201.1)  6.213 ms  6.736 ms  5.781 ms
 4  switch0.int.bitel.net (212.100.40.50)  6.573 ms  6.324 ms  6.773 ms
 5  185.48.244.116 (185.48.244.116)  5.828 ms  5.383 ms  5.638 ms
 6  185.48.244.138 (185.48.244.138)  12.401 ms  12.421 ms  12.018 ms
 7  bgp-fra01.4830.org (193.26.120.81)  12.559 ms  13.067 ms  12.655 ms
 8  bgp-ham02.4830.org (193.26.120.85)  18.229 ms  18.548 ms  18.323 ms
 9  bellicose.4830.org (192.251.226.123)  30.733 ms  29.395 ms  29.258 ms
10  192.251.226.176 (192.251.226.176)  29.156 ms  28.921 ms  29.161 ms

Wie auch immer, aus den ~80 Knoten Offline sind ~30 Knoten Offline geworden, damit können an ca. 50 Orten im Kreis Gütersloh nun wieder Menschen über Freifunk ins Internet; weitere ca. 6 Knoten, die zeitgleich ausfielen, erwarten wir ab Beginn der Arbeitswoche ebenfalls zurück:

Vorher Nachher

Daher vielen Dank an @echo, @igami und alle anderen vom Makerspace, die das Debugging am Sonntag abend ermöglicht haben.

1 Like

(Kai 'wusel' Siering) #10

FTR, mittlerweile routet auch BITel wieder, wie es sein sollte.

root@33330-Makerspace-185e:~# gluon-wan traceroute fastd176.4830.org
traceroute	fastd176.4830.org
traceroute to fastd176.4830.org (192.251.226.176), 30 hops max, 38 byte packets
 1  192.168.0.1 (192.168.0.1)  0.325 ms  0.247 ms  0.212 ms
 2  fritz.box (192.168.179.1)  0.708 ms  0.522 ms  0.418 ms
 3  dsl-77-75-201-1.pool.bitel.net (77.75.201.1)  5.971 ms  5.590 ms  6.210 ms
 4  switch0.int.bitel.net (212.100.40.50)  7.273 ms  7.171 ms  6.023 ms
 5  185.48.244.116 (185.48.244.116)  6.049 ms  5.709 ms  6.246 ms
 6  185.48.244.146 (185.48.244.146)  5.966 ms  6.182 ms  5.713 ms
 7  185.48.244.142 (185.48.244.142)  8.124 ms  8.652 ms  8.747 ms
 8  vlan1246.ae11.cr1.dus6.plusserver.com (194.146.118.2)  11.026 ms  8.659 ms  9.419 ms
 9  ae0.cr2.dus6.plusserver.com (213.203.192.10)  9.341 ms  9.165 ms  8.820 ms
10  ae1.cr1.gut1.plusserver.com (85.119.200.206)  20.919 ms  20.625 ms  20.763 ms
11  te1-5.xmws-gtso-de11.gut1.plusserver.com (85.119.200.230)  20.565 ms  20.577 ms  20.205 ms
12  de0.as206946.net (193.26.120.92)  26.579 ms  30.293 ms  30.866 ms
13  192.251.226.176 (192.251.226.176)  20.929 ms  21.761 ms  20.750 ms
1 Like

(Kai 'wusel' Siering) geschlossen, #11

Dieses Thema wurde automatisch 10 Tage nach der letzten Antwort geschlossen. Es sind keine neuen Nachrichten mehr erlaubt.

0 Likes