Freifunk und 5GHz

Moin.

Da ab und zu Outdoor-Knoten mit 5GHz auftauschen und ich auch noch zwei CPE510 liegen habe, würde ich kurz wissen, wie der aktuelle Stand dazu ist.

Erste Suchergebnisse im Internet sind i.d.R. um 2016 wie: https://ffmuc.net/wiki/p/5GHz

Hat sich dazu in der Firmware-Entwicklung etwas getan oder ist in Zukunft zu erwarten?

Ich habe dazu noch einen Link gefunden: ‘Können wir GLUON/LEDE 5GHz-Outdoor-konform machen?

Mein Stand ist nach wie vor der, daß OpenWrt & 5 GHz generell noch problematisch sind. Zudem spuckt uns DFS beim Meshing in die Suppe. Mit dem Wechsel auf 802.11s könnte das besser sein/werden, wird die Zeit zeigen.

Außer bei Richtfunk und auf Veranstatungen mit vielen Teilnehmern sehe ich auch nicht so recht den Anwendungsfall von 5 GHz? Wenn man 5 GHz draußen machen möchte: Uni­Fi AC Mesh kaufen und als APs nutzen (anderer Kanal als FF, versteht sich). Im Zweifel eine davon mit FF-Firmware flashen, damit sie meshen kann, und dort 5 GHz deaktivieren. Einen Unifi-Controller können wir ins Mesh stellen (VM) und darüber könnte man die Unifi-Geräte verwalten …

Hab’s mal von Firmware/Probleme nach Firmware verschoben, da kein Einzelproblem unserer Firmware, aber durchaus ein generisches mit alternativer FW.

That said, es gibt aktuell einen Thread im »großen Forum« dazu, den man ggf. verfolgen will. Aber auch da gibt es schon die Aussage, daß im Außenbereich wg. DFS Meshing auf 5 GHz keine Option ist.