Firmware 1.1 im Betatest

(Kai 'wusel' Siering) #1

Orginaler Blog-Post: https://freifunk-kreisgt.de/firmware-1-1-im-betatest/

Mit Firmware 1.1 werden wir weitere interessante – und aktuell kaufbare – Routermodelle unterstützen.

Nachdem Firmware 1.0.x auf Gluon v2018.1.x basiert, werkelt »unter der Haube« von Firmware 1.1.x dann Gluon v2018.2.1. Was wie ein kleiner Schritt klingt, ist in Wirklichkeit ein großer: v2018.1 basiert noch auf OpenWrt/LEDE von 2017, v2018.2 hingegen auf OpenWrt aus 2018.
Hinter den Kulissen haben wir schon länger eine 1.1er Firmware in Benutzung, diese lief bislang unter dem Autoupdate-Zweig »master« — es ist also nichts vollkommen Neues, sodaß auch die Einführungsphase stark verkürzt werden kann. Nach längerer Abwägung des Für-und-Widers wird nun Firmware 1.1.x wohl die letzte sein, wo wir noch Firmware für »4/32«-Geräte (4 MB Flash, 32 MB RAM) anbieten.

Hauptfeature von Firmware 1.1 ist die Unterstützung der AVM FRITZ!Box 4040 als Freifunk-Knoten, neben der schon seit 1.0 unterstützten 4020. Wir hoffen, daß diese Produkte noch ein, zwei Jahre von AVM angeboten werden und das ewige Hase-und-Igel-Spiel, was wir seit Jahren gerade mit TP-Link spielen, beenden (wenn eine stabile Firmware für ein (TP-Link-) Produkt fertig gestellt wurde, ist das Produkt schon durch ein neueres, technisch marginal verändertes, ersetzt, für das wir noch keine Firmware haben).

Funfact: Nach langer Zeit, fast zwei Jahre später, bringt Firmware 1.1 auch Unterstützung für den TP-Link WR841N v13 mit …

Firmware 1.1 ist derzeit im Betatest, die finale »stable«-Firmware wird dann auch den »master«-Zweig beerdigen und die entsprechend eingestellten Knoten von »master« nach »stable« umkonfigurieren — wer seinen aktuell auf »master« stehenden Knoten weiterhin für »experimental« oder »testing« bereitstellen möchte, sollte eine entsprechende Änderung bitte dieser Tage selbst vornehmen.

Ein großes »Dankeschön!« wieder einmal an die OpenWrt- und Gluon-Entwickler, ohne die dies alles ungleich schwieriger wäre!

1 Like