Ergebnisprotokoll 2016-04-29

(FFGT Technik) #1

Moin,

bei unserem leider nur kleinen Treffen heute – anwesend waren Ralf S., Ralf H., Detlev, Ove und Kai – gab’s ein paar berichtenswerte Dinge:

  • Das MTU-Problem (weshalb z. B. heise.de oder speedtest.net seit einiger Zeit streikten), konnte nach Analyse am Abend noch gefixt werden.
  • Die Alt-SSIDs (rheda-wd.freifunk.net / guetersloh.freifunk.net) führen zu Verwirrung (u. a. dem Eindruck, es gäbe »ein Freifunk von der Stadt und eines vom Kreis«) und sollen ASAP per FW-Update abgeschaltet werden.
  • Den defekten Hypervisor »milf« versuchen wir, zeitnah durch die gespendeten DL360G5 zu ersetzen.
  • L2TP wurde als »dringender Wunsch« artikuliert (pers. Anmerkung: obwohl mit gut 6/0,5 MBit/sec (down/up) sich am 16-MBit/sec-Anschluß der Weberei gut surfen ließ (und umso besser, nachdem der MTU-Bug endlich erlegt wurde ;)).
  • Daß RHWD-Altfirmwares (0.5er Serie) sich nicht aktualisieren, liegt wahrscheinlich an Webserverfehlkonfiguration.
  • Evtl. mal Treffen woanders als in Gütersloh abhalten?

Im Nachgang noch Dreiergespräch:

  • »Discourse« [1] ist mindestens als »gepimptes Mailarchiv« brauchbar; 1 Stimme für öffentlichen Start, 1 Stimme »ich brauch’s nicht«, 1 sich enthaltender Chronist.

Vom Chronisten noch ein paar Anmerkungen:

  • https://freifunk-kreisgt.de/ (weitergeleitet von kreis-gt.freifunk.net) müßte langsam mal mit Inhalten belegt werden. Angedacht war ja mal, das als überörtlichen Informationskanal zu nutzen. Aber leider hat offensichtlich niemand Zeit dafür. Einfach auf guetersloh.freifunk.net zu leiten, hielte ich allerdings für wenig zielführend, sollte doch »Kreis GT« gerade die Diskussion um lokale SSIDs und die Abhängigkeit von Gütersloh vom Tisch bringen. Vorschläge? Bevor ein Kreis-GT-Auftritt nicht zumindest halbwegs steht, halte ich die SSID-Abschaltung für verfrüht.
  • Die Treffen in GT werden mehr und mehr zum Kaffeekränzchen von ein bis drei Leuten — heute 5 Anwesende zählen zu können war evtl. schon Jahreshoch(?). Jeder hat familiäre und/oder berufliche Verpflichtungen, kurz: Zeit wird eher knapper. Evtl. macht es mehr Sinn, sich auf elektronische Kommunikation als Regel und auf Quartalstreffen zu fokussieren?
  • Beim Forum [1] haben sich bislang 5 von uns angemeldet (dazu gibt es dann noch einen Test-, einen System- und einen SuperAdmin-User); es wäre wirklich schön, wenn sich noch weitere fänden, die das »Ding« sich mal angucken würden. Ein Vorteil an der Software ist wie gesagt die Mailintegration (diese Mail sollte auch unter »Treffen« im Forum auftauchen), d. h. wer eher auch eMail als Kommunikationsmittel steht, dann sich seinen Account so konfigurieren, daß es wie eine Mailingliste funktioniert; wer hingegen gar keine Mails vom Forum bekommen möchte, kann dies ebenfalls einstellen). Wenn wir von den Mailaliasen ins Forum migrierten, würde dies für mehr Transparenz einerseits sorgen, und hoffentlich auch zu größerer öffentlicher Wahrnehmung und damit letztlich zu mehr Aktiven. »Versuch macht kluch’« :wink:

MfG,
-kai

[1] https://forum.freifunk-kreisgt.de/

Freifunk-Initiative Gütersloh
℅ Kai Siering × Schalückstraße 107 × 33332 Gütersloh
info@guetersloh.freifunk.net × Tel.: (05241) 96 46 269

1 Like

SSID-Änderung
(Kai 'wusel' Siering) #2

Moin,

Nachtrag:

Daß RHWD-Altfirmwares (0.5er Serie) sich nicht aktualisieren, liegt wahrscheinlich an Webserverfehlkonfiguration.

In der Tat, auch die Baustelle konnte geschlossen werden; bis auf einen Knoten, der Offline ist, sind nun alle(!) Knoten mit Rheda-Wiedenbrücker Firmware auf die einheitliche FW migriert.

In Gütersloh stehen noch zwei aus, einer davon, in Isselhorst, hat leider Auto-Update disabled. Fragt sich, ob man den dann aus dem Netz schubst (VPN-Zugang blockieren), wenn alle anderen Knoten das Update auf eine SSID (kreisgt…) bekommen?

0 Likes

(Ralf Singenstroth) #3

Wer hat den denn in Isselhorst installiert? „ffgt_Eishaus_Isselhorst” Da ist ja noch ein 0.5.3+5-exp20140913 / gluon-v2014.3-7-ge92bceb drauf. Online seit 22 Tagen und in den letzten 24 Stunden keine Clients. Klingt alles für mich sehr merkwürdig.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #4

Das müßte Tobias gewesen sein.

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #5

Tobias kümmert sich zeitnah drum; hab’ ihm auch eine Einladung ins Forum geschickt :wink:

0 Likes

(Detlev Buschkamp) #6

definiere zeitnah :wink:

0 Likes

(Kai 'wusel' Siering) #7

@tobias, schon eine Idee, wann Du den „ffgt_Eishaus_Isselhorst”-Knoten mal auf Autoupdate gestellt bekommst? Das mit »morgen« hat ja nicht ganz geklappt bislang :wink:

0 Likes